Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Die Wolf-Gäng

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Die Wolf-Gäng

Filmplakat unbekannt

Der kleine Vampir Vlad (Aaron Kissov) hat ein Problem: Er kann kein Blut sehen! Wie blöd! Doch Unterstützung naht, denn seit kurzem ist er neu an der Penner-Akademie, eine der berühmtesten magischen Schulen der Welt. Hier findet er in der flugängstlichen Fee Faye (Johanna Schmarl) und dem Werwolf Wolf (Arsseni Bultmann), der eine Tierhaarallergie hat, schnell seine besten Freunde. Gemeinsam kommt das ungewöhnliche Trio einer Verschwörung rund um den Bürgermeister Louis Ziffer auf die Spur, die die ganze Stadt ins Unglück stürzen könnte. Das müssen die zauberhaften Freunde natürlich verhindern …

Genre: Familienfilm
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 97 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:

Filmtrailer

Verfilmung der gleichnamigen Jugendbuch-Reihe von Wolfgang Hohlbein über ein ungleiches magisches Trio, das einer Verschwörung auf die Spur kommt.