Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Emma

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Emma

England im 19. Jahrhundert: Emma (Anya Taylor-Joy) wohnt in einem verschlafenen Dorf und lebt an der Spitze der Gesellschaft. Sie ist gebildet, charmant, lustig und kann zudem grandios Klavier spielen. Alles in Allem ist sie also ein toller Fang, wovon Emma selbst wohl am meisten überzeugt ist. Und genau hier liegt das Problem, denn sie will sich auf keinen Fall unter Wert verkaufen. Kein Mann ist ihr gut genug und so schlägt sie einen Verehrer nach dem anderen in die Flucht. Sie verbringt ihre Zeit lieber damit, andere zu verkuppeln, doch all ihre Bemühungen führen nicht zum gewünschten Erfolg.

Genre: Romanze
Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 125 Minuten
FSK: nicht bekannt
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Eine neue Vision von Jane Austens zeitloser Komödie.