Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Venom 2: Let There Be Carnage

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Achtung: Ab 24.11.2021 gelten in der Alarmstufe II für einen Kinobesuch 2G-Plus-Regeln! mehr...

Venom 2: Let There Be Carnage

Filmplakat unbekannt

Eddie Brock (Tom Hardy) hat sich mittlerweile mehr oder weniger damit arrangiert, dass er den Parasiten Venom ins sich trägt, welcher am liebsten den ganzen Tag Schurken verspeisen würde und Eddie für einen Loser hält. Als der Serienkiller Cletus Kasady (Woody Harrelson) ausschließlich mit Eddie über seine Morde sprechen will, sieht dieser seine Chance gekommen, wieder als Journalist Fuß fassen zu können. Doch Cletus verfolgt einen diabolischen Plan: Er hat sich ebenfalls mit einem Parasiten verbunden und will nun als Carnage ein wahres Gemetzel auf der Erde anrichten. Unterstützt wird er dabei von Shriek (Naomie Harris), die über Super-Schallkräfte verfügt. Alle Hände voll zu tun also für Eddie und Venom …

Genre: Action/Fantasy
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2021
Filmlänge: 90 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Eddie und Venom haben es mit einem echt monströsen Gegenspieler zu tun.