Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Helden der Wahrscheinlichkeit – Riders of Justice

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Helden der Wahrscheinlichkeit – Riders of Justice

Filmplakat unbekannt

Nachdem seine Frau bei einem Zugunglück ums Leben kam, kehrt Soldat Markus (Mads Mikkelsen) in seine Heimat Dänemark zurück. Eigentlich will er nur in Ruhe trauern und ab und zu einmal ein Bierchen trinken. Wäre da nicht seine Tochter Mathilde (Andrea Heick Gadeberg), um die er sich kümmern muss. Als eines Tages Mathematiker Otto, sein Kollege Lennart und Hacker Emmenthaler vor seiner Tür stehen, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Die Rechengenies sind davon überzeugt, dass Markus‘ Frau aller Wahrscheinlichkeit nach nicht zufällig gestorben ist – der Unfall kann kein Zufall gewesen sein! Je mehr die vier recherchieren, desto überzeugter sind sie davon: Die Gang „Riders of Justice“ steckt dahinter …

Genre: Komödie
Produktionsland: Dänemark
Produktionsjahr: 2021
Filmlänge: 116 Minuten
FSK: ab 16
Bundesstart:

Filmtrailer

Der Kinoerfolg aus Dänemark von Anders Thomas Jensen. Die spinnen, die Dänen!