Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Es sind die kleinen Dinge

Achtung
Dies ist ein veralteter Browser!
Wir empfehlen für die Verwendung einen aktuellen Browser, da sonst diese Webseite nicht korrekt dargestellt wird.
Desweiteren stellen veraltete Browser ein Gefährdung für sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken dar!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden sich z.B. auf der Seite browser-update.org.

Es sind die kleinen Dinge

Filmplakat unbekannt

Alice (Julia Piaton) hat viel zu tun: Sie ist Lehrerin und Bürgermeisterin eines kleinen Ortes in der Bretagne. Da bleibt nicht viel Kapazität für eine Extra-Herausforderung. Genau diese kommt aber auf Alice zu, als der sture 65-jährige Sonderling Émile (Michel Blanc) plötzlich beschließt,  noch einmal die Schule zu besuchen um Lesen und Schreiben zu lernen. Und dann soll auch noch die kleine Dorfschule geschlossen werden. Um diese existenzielle Bedrohung abzuwehren, tun sich alle Bewohner des Dorfes mit viel Einfallsreichtum zusammen …

Regie: Mélanie Auffret
Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton, Lionel Abelanski
Genre: Komödie
Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2024
Filmlänge: 91 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Spielzeit: 1. Woche

Filmtrailer

Französische Komödie um eine Lehrerin und Bürgermeisterin in Personalunion, die die Belange eines kleinen Dorfes regeln muss …

Spielzeiten und Tickets

Wenn du Tickets online buchen möchtest, klicke einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Do., 18.04.2024:  Uhr
Fr., 19.04.2024:  Uhr
Sa., 20.04.2024:  Uhr
So., 21.04.2024:  Uhr
Mo., 22.04.2024:  Uhr
Di., 23.04.2024:  Uhr
Mi., 24.04.2024:  Uhr
Do., 25.04.2024: keine Vorstellungen
Fr., 26.04.2024: keine Vorstellungen
Sa., 27.04.2024: keine Vorstellungen
So., 28.04.2024: keine Vorstellungen
Mo., 29.04.2024: keine Vorstellungen
Di., 30.04.2024: keine Vorstellungen
Mi., 01.05.2024: keine Vorstellungen