Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Kaiserschmarrndrama

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Kaiserschmarrndrama

Filmplakat unbekannt

Ein neuer Fall für Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel): Ein Webcam-Girl wurde ermordet. Doch das ist nicht das einzige Problem, mit dem sich Franz herumschlagen muss. Sein Kollege Rudi (Simon Schwarz) ist seit einem Unfall an den Rollstuhl gebunden und erwartet von ihm nun nichts weniger als eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung. Und als wäre das nicht schon genug, schießt auch noch Eberhofers Freundin Susi quer. Sie will neben dem Hofgrundstück ein Mehrfamilienhaus bauen lassen. Das ist dann selbst dem stets gelassenen Franz zu viel!

Genre: Komödie/Krimi
Produktionsland: Deutschland, Österreich
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 96 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Spielzeit: 7. Woche
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Nach den Kassenschlagern „Dampfnudelblues“, „Schweinskopf al dente“ und „Leberkäsjunkie“ eine weitere Beststeller-Verfilmung nach Rita Falk!

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Heute, 21.09.2021:  Uhr,  Uhr
Mi., 22.09.2021:  Uhr,  Uhr
Do., 23.09.2021:  Uhr,  Uhr
Fr., 24.09.2021:  Uhr,  Uhr
Sa., 25.09.2021:  Uhr,  Uhr
So., 26.09.2021:  Uhr,  Uhr
Mo., 27.09.2021:  Uhr,  Uhr
Di., 28.09.2021:  Uhr,  Uhr
Mi., 29.09.2021:  Uhr,  Uhr
Do., 30.09.2021: keine Vorstellungen
Fr., 01.10.2021: keine Vorstellungen
Sa., 02.10.2021: keine Vorstellungen
So., 03.10.2021: keine Vorstellungen
Mo., 04.10.2021: keine Vorstellungen