Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Für Sama


Für Sama

Filmplakat unbekannt

Der Dokumentarfilm ist eine Liebeserklärung der syrischen Mutter Waad al-Kateab an ihre Tochter Sama, die mitten im Bürgerkrieg in Aleppo geboren wird. Mit ihrer Kamera filmt die mutige Frau die Schrecken des Krieges und dokumentiert so das unfassbare Leid der Menschen. Und doch findet sie in all der Zerstörung auch Lebensfreude und Zusammenhalt. Waad al-Kateab muss sich entscheiden: Soll sie fliehen, um ihre Tochter in Sicherheit zu bringen oder bleiben und den Kampf für die Freiheit weiterführen, für den sie schon so viel geopfert hat?

Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Großbritannien, USA
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 104 Minuten
FSK: ab 16
Bundesstart: